Trägersystem siFramo 80

Profilkupplung PK F 80 8kt HCP

Einsatz

Flexibles Verbindungselement für Trägerprofile TP F 80, insbesondere zur Verlängerung bei senkrechter Einbaulage.
Bei Verlängerung waagerechter Profile ist das zulässige Biegemoment an der Verbindungsstelle zu beachten.
Dieser Verbinder bietet die außergewöhnliche Möglichkeit, das anzuschließende Trägerprofil TP F 80 im Bedarfsfall um 45° zu drehen.

Montage

Verschraubung mit 2 x 4 Formlockschrauben FLS F bei Einhaltung möglichst großer Schraubenabstände für optimale Hebelverhältnisse.

Hinweis
Die Montage der Formlockschrauben FLS F muss auf zwei Seiten mit einem Abstand von mindestens 50 mm und weitgehend symmetrisch erfolgen.
Zur Übertragung des Biegemoments müssen die Formlockschrauben FLS F in der Ebene des Kraftflusses angeordnet werden, um das Rohrleitungsgewicht effektiv zu halten – bei horizontalen Traversen also oben und unten anstatt seitlich.

Technische Daten

Typ
zul. Längskraft (Zug/Druck) F
[kN]
zul. Biegemoment Mb
[Nm]
PK F 80 8kt - 280 10,0 250

Material.
Stahl, HCP
TypG
[kg]
Verp.
[Stück]
Artikel-
Nr.
PK F 80 8kt - 2801,41 111446