Trägersystem 100

Schrägkonsole SKO 100

Einsatz

Zur Abstützung von einarmigen Auskragungen sowie zur Versteifung von Rahmenkonstruktionen.

Montage

Je nach Anforderung werden verschiedene Montagearten empfohlen:

a)
Befestigung am Bauwerk mittels 4 Schwerlastankern M12.
b)
Kraftschlüssige Befestigung an Stahlträgern (Flanschbreite 80 - 120 mm) mittels Montageset 5P M12 S2 (an Ausleger) sowie Montageset 5P M12 S.
c)
Formschlüssige Befestigung an Trägerkonsole TKO 100 oder 120 mittels Formverbinder FV 100/120.

Technische Daten

Ausführung:
Grundplatte verschweißt mit Trägerprofil 100
Material:
Stahl, HCP

Zulassungen / Konformität

CE-Kennzeichen (Leistungserklärung unter www.sikla.de/service/downloads)

Leistungserklärung Schrägkonsole SKO PDF | 36.8 KB

TypG
[kg]
Verp.
[Stück]
Artikel-
Nr.
SKO 100-30 x 76022,01 191531