Rohrlager

Führungswinkel FW F L/Z

Einsatz

Dieser Führungswinkel ermöglicht die Führung von Rohrlagern mit unterschiedlichen Plattenstärken. Die verschiedenen Varianten des Typs Z eignen sich für die jeweils angegebene maximale Plattenstärke (t) und erlauben so zusätzlich die Aufnahme abhebender Kräfte.

Lieferumfang

Die Auslieferung erfolgt als Set bestehend aus 2 Führungswinkeln.

Montage

Die Montage auf das Trägerprofil TP F 80 bzw. F 100 erfolgt mit je 2 Formlockschrauben FLS F je Führungswinkel, d. h. je Set werden insgesamt 4 Formlockschrauben benötigt. Die Formlockschraube FLS F ist in den siFramo-Kapiteln zu finden.
Beim Typ Z ist ein Spiel von 3 mm in vertikaler z-Achse vorhanden. Bei allen Typen bitte 3 mm Spiel in horizontaler y-Achse gewährleisten.

Technische Daten

Typ
zul. Belastung Fy
[kN]
zul. Moment durch Fy*
[kNm]
zul. Belastung Fz
[kN]
FW F 80, alle Typen Z 1,9 0,4 5,0
FW F 80, Typ L 1,9 - -
FW F 100, alle Typen Z 1,9 0,4 6,4
FW F 100, Typ L 1,9 - -

* Das Moment wird berechnet durch M = Fy x h, wobei die zul. Belastung für Fy nicht überschritten werden darf. Das Maß h bezieht sich auf die Mitte des Rohres zur Oberkante der Rohrlager-Platte.
Die Ermittlung der zul. Belastungen erfolgte durch Belastungsprüfungen in Anlehnung an DIN EN 13480-3 Anhang J.
Das verwendete Rohrlager ist separat nachzuweisen.

Material:
Stahl, HCP
Typt
[mm]
G
[kg]
Verp.
[Set]
Artikel-
Nr.
FW F 80 Z 660,525 113628
FW F 80 Z 990,525 113629
FW F 80 Z 12120,525 113630
FW F 80 Z 15150,525 113975
FW F 80 L-0,525 113627
FW F 100 Z 660,625 113632
FW F 100 Z 990,625 113633
FW F 100 Z 12120,625 113634
FW F 100 Z 15150,625 113976
FW F 100 L-0,625 113631