Einsatz

Zur rechtwinkligen Verbindung der Trägerprofile TP F 80. Die stufenlose Anbindung bei gleichzeitigem Formschluss ist durch Verwendung der Formlockschraube FLS F gewährleistet.
Verbindungen mit dem Winkel WD F 80 erlauben flexible Konstruktionen und bieten zugleich eine hohe Tragfähigkeit. Durch die Lochung im Winkel (Durchmesser: 18 mm) können Abspannungen ermöglicht und dadurch komplexe Lösungen realisiert werden.

Montage

Winkel immer paarweise verwenden. Pro Winkel sind 8 Formlockschrauben FLS F zu verwenden.

Technische Daten

Typ
zul. Zuglast
Lochung [kN]
WD F 80 120/120 45,3

Material:
Stahl, HCP

Zulassungen / Konformität

CE-Kennzeichen (Leistungserklärung unter www.sikla.de/downloads)

Leistungserklärung Winkel WD F PDF | 36.5 KB

TypG
[kg]
Verp.
[Stück]
Artikel-
Nr.
WD F 80 120/1201,51 117153