Trägersystem siFramo 100

Gelenk GE F 100/160

Einsatz

Zur Abstützung von einarmigen Auskragungen in Verbindung mit dem Trägersystem siFramo 100/160 sowie zur Versteifung von Rahmenkonstruktionen.
Der Winkel α ist zwischen 25° und 155° stufenlos variierbar.

Lieferumfang

Gelenk GE F 100/160 mit Adapterplatte verschraubt

Montage

Die Befestigung der Gelenke an die 160 mm hohe Seite des siFramo 100/160 Profils erfolgt über 4 Formlockschrauben FLS F an der Grundplatte. Das auf dem Achtkant aufgesteckte Stützprofil TP F 80 oder TP F 100 (je nach gewähltem Gelenktyp) wird ebenso mit 4 Formlockschrauben befestigt, so dass insgesamt 8 Formlockschrauben benötigt werden. Die Sägelänge des Stützprofils kann unter Verwendung der unten aufgeführten Tabelle ermittelt werden.
Nach erfolgter Montage im gewünschten Winkel muss die Schraubengarnitur im Gelenk mit 40 Nm angezogen werden.

Technische Daten

Typ
Höhe H
[mm]
Länge L
[mm]
Breite B
[mm]
Winkel α
GE F 160 - 80 140 160 160 25° - 155°
GE F 160 - 100 180 160 160 25° - 155°


Sägelänge c des Stützprofils zwischen zwei Gelenken:


b [mm]
1000
b [mm]
1500
b [mm]
2000
b [mm]
2500
b [mm]
3000
α c [mm] c [mm] c [mm] c [mm] c[mm]
25° 2140 3323 4506 5689 6872
30° 1792 2792 3792 4792 5792
35° 1549 2420 3292 4164 5035
40° 1370 2148 2926 3704 4482
45° 1236 1943 2650 3357 4065
50° 1133 1786 2438 3091 3744
55° 1053 1663 2273 2884 3494
60° 990 1567 2145 2722 3299
65° 941 1493 2044 2596 3148

a =
Horizontale Länge der Strecke von Gelenkmittelachse am Stahlbau bis zur Profilseite des Anschlusses 100/160
b =
Länge der Auskragung von Anschluss bis Gelenkmittelachse
c =
Sägelänge des Stützprofils zwischen zwei Gelenken
α =
Winkel der durch die Gelenkanbindung an der horizontalen Auskragung aufgespannt wird

Material:
Stahl, HCP
TypG
[kg]
Verp.
[Stück]
Artikel-
Nr.
GE F 160 - 803,61 115854
GE F 160 - 1004,31 115855