Lüftung

Lüftungswinkel LUW F

Einsatz

Geeignet für die Direktmontage am Flansch von rechteckigen Lüftungskanälen. Aufgrund dieser äußeren Anbindung ist keine Kanaldurchdringung notwendig, somit treten keine Strömungsverluste auf. Des Weiteren werden Undichtheit und Strömungsgeräusche verhindert und es gibt keine störenden Schraubenspitzen, die bei Reinigungsarbeiten hinderlich sind.
Bei der Herstellung und Errichtung von Luftleitungen nach der VDI Richtlinie 6022 (Hygieneanforderungen an Lüftungsanlagen) werden die Anforderungen von den Lüftungswinkeln übertroffen.
Die Variante LUW SF ist geeignet zur schallentkoppelten Kanalbefestigung bei Schallschutzanforderungen nach DIN 4109.
Die Verstellmöglichkeit im Langloch eignet sich zum Ausgleich von Bohrungsabweichnungen und Bautoleranzen.

Lieferumfang

Mit vormontiertem, verliersicherem Schalldämmteil.

Montage

Der Lüftungskanal kann direkt auf den vormontierten Gewindestift gesteckt werden.

Technische Daten

Nennlast:
0,8 kN
Material Winkel:
Stahl, galvanisch verzinkt
Typen SF:
Einfügungsdämmung:
bis zu 8,7 dB (A)
Schalldämmteil:
EPDM, schwarz
Härte:
45+ / -5° Shore
Temperaturbereich:
-50 bis +110°C
TypGewinde-
anschluss
Anschluss
bauseits
Material
[mm]
G
[kg]
Verp.
[Stück]
Artikel-
Nr.
F M8M8M8/M1035 x 3,00,08100 113331
SF M8M8M8/M1035 x 3,00,08100 113329
SF M10M10M8/M1035 x 3,00,08100 113330