Einsatz

Gleitsatz zur Befestigung von kleinen Rohrleitungen mit Längendehnung. Platzsparend und daher auch für geringere Achsabstände von Leitungen, insbesondere in Kombination mit den Rohrschellen Ratio S und LS. Der Anschlag am Schlitten verhindert das Durchschieben der Rohrleitung und ist gleichzeitig komfortable Montagehilfe im Steigstrang. Führungssicken garantieren bei der Schienenmontage die exakte 90°-Ausrichtung des Gleitsatzes und verhindern das Verdrehen.

Montage

Am Schienensystem 41 idealerweise mit der Flanschschraube M10 x 25. Bei Einschlagankern mit der Flanschschraube M10 x 15. Befestigung mit Sechskantschraube M8 bzw. M10 ist ebenfalls möglich.

Technische Daten

Zulässige Belastung Deckenmontage:
0,6 kN
Zulässige Belastung Bodenmontage:
1,2 kN
Hebelarm Lmax:
150 mm
Zulässiges Biegemoment Wandmontage:
20 Nm
Max. Gleitweg:
45 mm
Haftreibungszahl µ0:
0,15
Gleitreibungszahl µ:
0,13
 
Material:
Stahl, verzinkt
TypGewinde-
anschluss
G
[kg]
Verp.
[Stück]
Artikel-
Nr.
1GM100,0825 198834