Anker und Kleinteile

Stockschraubenanker TSM-ST

Einsatz

Geeignet u.a. zur schnellen und sicheren Befestigung von Montageschienen und Rohrleitungen an Decken oder Wänden aus Beton. Anwendung in trockenen Innenräumen.

  • Geringer Bohraufwand
  • Kleine Abstände durch geringen Spreizdruck
  • Ohne Zulassung auch in druckfesten Natursteinen und verschiedenen Vollsteinen einsetzbar
  • Durch 2 Verankerungstiefen flexibel einsetzbar für hohe Leistungen oder geringen Bohr- und Montageaufwand
  • Bei der Einzelbefestigung kann bei Bedarf das Bohrloch durch einen speziellen Injektionsmörtel gegen drückendes Wasser abgedichtet werden.

Montage

In vorgebohrtes zylindrisches Bohrloch einschrauben. Das Spezialgewinde schneidet sich beim Einschrauben formschlüssig in den Verankerungsgrund. Nachjustieren der Einschraubtiefe ist möglich.

Technische Daten

Einzelbefestigung:
Auszug aus den Anwendungsbedingungen der ETA-16/0655
Zulässige Lasten ohne Einfluss von Achs- und Randabständen.
Gesamtsicherheitsbeiwert nach ETAG 001 berücksichtigt ( YM YF ).

Verankerungstiefe
40 mm
Verankerungstiefe
55 mm
Antrieb SW10 SW10
Anschlussgewinde M8 x 16 M8 x 16
Bohrernenndurchmesser d0 [mm] 6 6
Bohrtiefe h1 [mm] 45 60
Zul. Zuglast gerissener Beton  
C20/25 [kN] 1,0 1,9
C25/30 [kN] 1,0 2,1
C30/37 [kN] 1,2 2,3
C40/50 [kN] 1,3 2,7
C50/60 [kN] 1,5 3,0
Zul. Zuglast ungerissener Beton  
C20/25 [kN] 1,9 4,3
C25/30 [kN] 2,1 4,7
C30/37 [kN] 2,3 5,2
C40/50 [kN] 2,7 6,1
C50/60 [kN] 3,0 6,6
Mindestbauteildicke hmin [mm] 100 100
Charakteristischer Achsabstand scr,N  93 132
Charakteristischer Randabstand ccr,N  46,5 66
Minimaler Achsabstand smin [mm] 40 40
Minimaler Randabstand cmin [mm] 40 40
Durchgangsloch im Bauteil ≤ [mm] 8 8
Zul. Biegemoment Mzul [Nm] 5,7 5,7
empf. max. Anzugsmoment Tinst [Nm] 10 10

Zul. Lasten bei Brandbeanspruchung im gerissenen/ungerissenen Beton C20/25 bis C50/60

Verankerungstiefe
40 mm
Verankerungstiefe
55 mm
Zulässige Zuglast R30 zul. F [kN] 0,5 0,9
Zulässige Zuglast R60 zul. F [kN] 0,5 0,8
Zulässige Zuglast R90 zul. F [kN] 0,5 0,6
Zulässige Zuglast R120 zul. F [kN] 0,4 0,4
Charakteristischer Achsabstand scr,fi  124 176
Charakteristischer Randabstand ccr,fi  62 88


Mehrfachbefestigung:
Auszug aus den Anwendungsbedingungen der ETA-16/0656
Verwendung als Mehrfachbefestigung von nichttragenden Systemen nach ETAG 001, Teil 6.
Gesamtsicherheitsbeiwert nach ETAG 001 berücksichtigt ( YM YF ).
Die zulässigen Lasten pro Befestigungspunkt sind für die jeweiligen Länder in der ETAG 001, Teil 6 geregelt.

Verankerungstiefe
35 mm
Verankerungstiefe
55 mm
Antrieb SW10 SW10
Bohrernenndurchmesser d0 [mm] 6 6
Bohrtiefe h1 [mm] 40 60
Zul. Zuglast gerissener Beton  
C20/25 [kN] 0,6 3,6
C25/30 [kN] 0,7 3,9
C30/37 [kN] 0,7 4,3
C40/50 [kN] 0,8 5,1
C50/60 [kN] 0,9 5,5
Zul. Zuglast ungerissener Beton  
C20/25 [kN] 0,6 3,6
C25/30 [kN] 0,7 3,9
C30/37 [kN] 0,7 4,3
C40/50 [kN] 0,8 5,1
C50/60 [kN] 0,9 5,5
Mindestbauteildicke hmin [mm] 80 100
Charakteristischer Achsabstand scr,N  81 132
Charakteristischer Randabstand ccr,N  40,5 66
Minimaler Achsabstand smin [mm] 35 40
Minimaler Randabstand cmin [mm] 35 40
Durchgangsloch im Bauteil ≤ [mm] 8 8
empf. max. Anzugsmoment Tinst [Nm] 10 10

Zul. Lasten bei Brandbeanspruchung im gerissenen/ungerissenen Beton C20/25 bis C50/60

Verankerungstiefe
35 mm
Verankerungstiefe
55 mm
Zulässige Zuglast R30 zul. F [kN] 0,38 0,9
Zulässige Zuglast R60 zul. F [kN] 0,38 0,8
Zulässige Zuglast R90 zul. F [kN] 0,38 0,6
Zulässige Zuglast R120 zul. F [kN] 0,30 0,4
Charakteristischer Achsabstand scr,N  108 176
Charakteristischer Randabstand ccr,N  54 88

Spannbeton-Hohlplattendecken C30/37 bis C50/60

Verankerungstiefe hnom [mm]    ≥ 35
Bohrernenndurchmesser d0 [mm]    6
Bohrtiefe h1 [mm]    40
empf. max. Anzugsmoment Tinst [Nm]   10
Spiegeldicke db [mm] ≥ 25 ≥ 30 ≥ 35
zul. Zuglast [kN] 0,4 0,8 1,2
Minimaler Achsabstand smin [mm] 100 100 100
Minimaler Randabstand cmin [mm] 100 100 100

Bei der Bemessung ist jeweils der gesamte Zulassungsbescheid zu beachten.

Material:
Stahl, galvanisch verzinkt

Zulassungen / Konformität

Zulassung ETA-16/0655 und ETA-16/0656

Schraubanker TSM - ETA-16/0655 PDF | 2.1 MB Schraubanker TSM - ETA-16/0656 PDF | 1.1 MB Leistungserklärung - Schraubanker TSM - Einzelbefestigung PDF | 853.3 KB Leistungserklärung - Schraubanker TSM - Mehrfachbefestigung PDF | 828.8 KB

* Nur zur Verwendung als Mehrfachbefestigung für nichttragende Systeme in Beton und Spannbeton-Hohlplattendecken.

TypGewindelänge
[mm]
SWG
[kg]
Verp.
[Stück]
Artikel-
Nr.
6 x 35 K *3510 mm0,02100 115030
6 x 555510 mm0,02100 115725
6 x 757510 mm0,02100 115726
6 x 959510 mm0,03100 115727