Anker und Kleinteile

Messingdübel ANM

Einsatz

Messingdübel mit metrischen Gewinde welche einen sanft verlaufenden Konus und eine gerändelte Außenfläche haben. Sie gewähren hohe Haltekräfte, sind drehsicher und griffig. Keine Spezialbohrer erforderlich.
Geeignet für Beton, Vollziegel, Vollsteine, Natursteine, Klinker, Kalksandsteine, Vollholz und Breitschichtholz. Zur Befestigung von Montageschienen, Konsolen, Rohrleitungen etc. In Feuchtwandräumen nicht geeignet.

Montage

Dübel bündig mit dem Verankerungsgrund setzen, also unter Putz und Dämmschichten. Nach dem Einschlagen des Dübels verhindert die spezielle Oberflächenstruktur das Mitdrehen im Bohrloch. Der Messing-Spreizdübel ist für die Verarbeitung mit metrischen Schrauben geeignet, die den Dübel beim Anziehen spreizen.

Technische Daten

Typ
M8
M10
M12
M16
Max. empfohlene Last
(Zug, Querzug,Schrägzug) in
ungerissenem Beton ≥ B25 [kN]

1,50

2,50

3,50

3,90
Max. empfohlene Last
(Zug, Querzug, Schrägzug) in
Vollsteinen≥ 15 [kN]

1,20

1,60

2,00

3,25
Verankerungstiefe hv ≤ [mm] 27 32 38 45
Bohrernenndurchmesser do [mm] 10 12 15 22

Diese Werte wurden im Prüflabor ermittelt und gelten als unverbindliche Herstellerempfehlung.

TypLänge
[mm]
max. Einschraubtiefe
[mm]
G
[kg]
Verp.
[Stück]
Artikel-
Nr.
M827,5180,01100 402420
M1032220,01100 402421
M1238210,0250 402422
M1645250,0525 402423